Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ein Problem, welches sich bei der Alphabetisierung zeigt, ist das wir in verschiedenen Schriften unterschiedliche "a" haben, die meist einen oberen Bogen haben, den die Lernenden selbst nicht schreiben sollen. Auch das große "i" und das kleine "l" sorgen für Schwierigkeiten, da sie meist nicht zu unterscheiden sind. Daher sind meine Lektionen in Comfortaa geschrieben. Arial, die ich sonst gerne nutze, eignet sich leider nicht.

Hier sind 3 Schriften mit dem "a" ohne Bogen oben und klarer Unterscheidung von großem "I" und kleinem "l"

3 Schriften